Ankommen und bleiben

Zeit für gute Arbeit, gutes Geld für gute Arbeit, Menschen für gute Arbeit.

Wann dürfen wir Sie einladen?

Bewerben Sie sich jetzt!

Andere so pflegen, wie Sie selbst einmal gern gepflegt werden wollen? Das ist unser Grundsatz. Für diese wertvolle Aufgabe suchen wir laufend Menschen, die gern eines unserer Teams unterstützen möchten. Sie profitieren von unserem respektvollen Umgang, sinnvollen Dienstplänen und den Vorteilen des überdurchschnittlichen Tarifvertrags der Diakonie (KTD).

Das könnte Ihr neuer Job werden:

Pflegedienstleitung / PDL (m/w/d)

zum 01.03.2023 oder früher, mit sehr guten Arbeitsbedingungen in einem gemeinnützigen Seniorenheim in Hamburg

Sie erwartet bei uns:

  • Arbeit ohne Renditeerwartungen und damit wesentlich weniger Druck,
  • ein gutes Arbeitsklima und eine unterstützende Fehlerkultur,
  • viel Freiraum und Gestaltungsmöglichkeiten,
  • flexible Arbeitszeiten und geförderte Weiterentwicklung,
  • ein sehr guter Personalschlüssel und zufriedene Mitarbeiter,
  • soziale Absicherung und ein langfristig sicherer Job,
  • Menschlichkeit und christliche Werte.

Willkommen im Matthias-Claudius-Heim der Diakoniestiftung Alt-Hamburg, einer gemeinnützigen, nicht profitorientierten Stiftung mit 11 Einrichtungen der stationären Altenpflege, die überall in Hamburg verteilt sind.

Bei uns im Matthias-Claudius-Heim in Hamburg-Wandsbek leben 148 pflegebedürftige Bewohnerinnen und Bewohner, die fachlich qualifiziert gepflegt, versorgt und betreut werden.

Wir suchen zum 01.03.2023 oder zu einem früheren Zeitpunkt eine Pflegedienstleitung (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung, die diese Position gestalten und mit Leben füllen möchte.

Nutzen Sie die Chance, unsere Pflegeeinrichtung entscheidend zu prägen und Ihre Vorstellung von guter Pflege und Betreuung langfristig und nachhaltig zu verwirklichen.

Das dürfen Sie von uns erwarten:

  • ein hervorragendes Gehalt: 12,86 Monatsgehälter mit Sonderzahlungen, Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • 4.656 € brutto: so viel verdienen Sie als Pflegedienstleitung bei 12,86 Monatsgehältern (Vergütung nach EP 13 KTD Stufe 2)
  • zusätzliche Altersvorsorge in Form einer Zusatzrente
  • langfristige Job-Sicherheit mit einem guten Tarifvertrag (Kirchlicher Tarifvertrag der Diakonie)mehr zum KTD-Tarifvertrag
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • eine vergünstigte HVV-Karte
  • sehr gute Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • geförderte Karriere – durch uns unterstützte und finanzierte Aufstiegsmöglichkeiten bis zur Einrichtungsleitung
  • Coaching für Sie und kostenlose externe Beratung bei beruflichen oder privaten Krisen
  • Sport im Betrieb „bewegte Pause“, ein internes Angebot für Mitarbeiter für Massagen, täglich frisches Obst
  • Arbeit ohne Renditeerwartungen und ohne Fixierung auf Zielvorgaben, dadurch wesentlich weniger Druck als in der Privatwirtschaft und eine positive Fehlerkultur – wir stehen auch bei Fehlern hinter Ihnen und unterstützen Sie, statt zu sanktionieren
  • ein gutes Arbeitsklima durch eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit, ein menschliches Miteinander und gegenseitige Wertschätzung zwischen allen Ebenen,
  • basierend auf unseren christlichen Werten
  • viel Freiraum und Entfaltungsmöglichkeiten für Ihre Ideen, Konzepte und Vorstellungen
  • einen hohen Entscheidungsspielraum, Sie können sich die Arbeit selbst gestalten und Ihre Ideen zu Pflege und Betreuung umsetzen
  • gute Budgets, auch für die Fortbildung des Teams, externe Unterstützung usw.
  • einen sehr guten Personalschlüssel mit hoher Fachkraftquote = bei uns wird nicht am Personal gespart
  • eine sehr gute Bewertung durch den MDK im pflegerischen Bereich (Stand 2022)
  • eine Ausstattung mit Arbeitsmitteln die stets auf dem aktuellen Stand ist
  • PDL-Runden mit den Kollegen der anderen Einrichtungen mit Austausch, gegenseitiger Unterstützung und gemeinsamer Konzeptausarbeitung
  • eine langfristige Perspektive – unsere Pflegekräfte sind so zufrieden, dass sie im Durchschnitt über zehn Jahre bei uns bleiben.

Deshalb können wir vertrauensvoll auf Sie setzen:

  • Sie haben Einfühlungsvermögen in die Bedürfnisse unserer Bewohner und unserer Mitarbeiter
  • Sie möchten die Weiterentwicklung und Zukunftsorientierung unserer Einrichtung entscheidend prägen
  • Sie wollen kompetent im Rahmen unseres Qualitätsmanagementsystems mitarbeiten
  • Sie haben eine Ausbildung als examinierte Pflegefachkraft und eine Weiterbildung zur Pflegedienstleitung
  • Sie haben Leitungserfahrung und Qualifikation nach § 8 Wohn- und Betreuungspersonalverordnung (WBPersVO)
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich der MDK-Richtlinien und der Pflegedokumentation
  • Sie haben Erfahrung im vollstationären Bereich
  • Sie haben fachliche, persönliche und soziale Kompetenz zur Motivation und Mitarbeiterführung
  • Sie haben Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke, Flexibilität und Belastbarkeit

Willkommen bei uns!

Möchten Sie mehr wissen oder sich bewerben?

Dann sind wir gespannt, Sie kennenzulernen! Über das Kurzbewerbungsformular können Sie uns Ihre Kontaktdaten senden – wir melden uns dann bei Ihnen.

* Pflichtfeld

Für Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Bewerbung und für weitere Informationen zum Datenschutz sowie zu Ihren Rechten verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Oder Sie rufen uns einfach an und wir sprechen über die Möglichkeiten für Sie in unserer Einrichtung:

(040) 69 69 53-0

Sie können uns Ihre Frage oder Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an bewerbung@mch.diakoniestiftung.de, als Nachricht über das Kontaktformular oder per Post an Matthias-Claudius-Heim, Walther-Mahlau-Stieg 8, 22041 Hamburg-Wandsbek senden. 
Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Kontakt:

Oliver Lompa
Einrichtungsleitung

Telefon: (040) 69 69 53-0
E-Mail: lompa@mch.diakoniestiftung.de

Weitere freie Stellen im Matthias-Claudius-Heim

Jobs mit Perspektive

Folgende weitere Stellen möchten wir aktuell besetzen:

Meinen Arbeitgeber kann ich wirklich uneingeschränkt empfehlen. Hier weiß ich endlich wieder, warum mein Beruf sinnvoll und wichtg ist.

Raphael Wessel, Pflegefachkraft im Matthias-Claudius-Heim

Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Arbeit im Matthias-Claudius-Heim

Wie bewerbe ich mich am besten bei Ihnen?

Sie können sich über das oben stehende Onlineformular schnell und einfach bei uns bewerben, oder uns eine E-Mail an bewerbung@mch.diakoniestiftung.de senden. Auch postalische Bewerbungen sind selbstverständlich möglich, schreiben Sie dazu an Matthias-Claudius-Heim, Walther-Mahlau-Stieg 8, 22041 Hamburg-Wandsbek. Bewerbungen über das Onlineformular sind immer am einfachsten und schnellsten.

Nehmen Sie auch Quereinsteiger?

Sehr gerne. Sicher haben Sie in Ihrem bisherigen Beruf viele Fähigkeiten erlernt und Erfahrungen gesammelt, die Sie in der Pflege nutzen können. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wann muss ich mich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Ausbildungsbeginn ist jedes Jahr im Februar und im August. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie sich für einen Ausbildungsplatz interessieren.

Den etwa neun Auszubildenden pro Jahr können wir sehr gute Bedingungen anbieten, zum Beispiel viele augebildete Praxisanleiter für eine besonders gute Ausbildung. In der Regel kümmert sich pro Wohnbereich ein Praxisanleiter oder eine Praxisanleiterin nur um unsere Azubis.

Ich möchte mich ehrenamtlich engagieren. Haben Sie Bedarf?

Wir freuen uns immer über Menschen, die sich ehrenamtlich bei uns engagieren möchten. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Gemeinsam finden wir ein passendes Tätigkeitsfeld für Sie.

Haben Sie auch Einrichtungen mit freien Stellen an anderen Orten in Hamburg?

Wir sind eins von elf Häusern der Diakoniestiftung Alt-Hamburg, die überall über die Stadt verteilt sind. Auch in diesen anderen Häusern der Stiftung erwarten Sie offene Stellen mit attraktiven Arbeitsbedingungen. Über die Stellenübersicht der Stiftung erfahren Sie, welche Stellen gerade zu besetzen sind.

Und jetzt? Wenden Sie sich an mich.

Gern kümmere ich mich um Ihr Anliegen persönlich. Rufen Sie mich an, schreiben Sie mir eine Nachricht oder kommen Sie vorbei.

Sie erreichen mich telefonisch von Montag bis Freitag 9 bis 15 Uhr unter der Nummer (040) 69 69 53-0 und per E-Mail unter lompa@mch.diakoniestiftung.de.

Matthias-Claudius-Heim
Walther-Mahlau-Stieg 8
22041 Hamburg-Wandsbek

Ihr Oliver Lompa

Einrichtungsleiter Matthias-Claudius-Heim